10. März 2022

Stadtrat unterstützt lokalen Einzelhandel und Gastronomie auch in diesem Jahr

Bereits im letzten Jahr haben die FDP-Stadträte Karsten Klein und Thomas Klein einen Antrag in den Stadtrat eingereicht, der die Unterstützung für den lokalen Einzelhandel und die Gastronomie, die unter der Corona-Krise besonders leiden, fordert.
 
„Auch in diesem Jahr gilt es, diese Gruppen nicht zu vergessen, da uns die Pandemie leider noch länger beschäftigen wird“, sagte Stadtrat Karsten Klein.
 
So hat der Stadtrat, mit Unterstützung der Freien Demokraten, einen Maßnahmenkatalog beschlossen, der die genannten Gruppen unterstützen wird. So werden der Gastronomie vorübergehend weitere Flächen der Stadt genehmigt, um mehr Gäste bewirten zu können. Auch die Flächen am Mainufer werden neu geordnet.
 
Den Schaustellern wird durch Plätze in der Innenstadt unter die Arme gegriffen.

Neueste Nachrichten


  • 27. Jun. 22
    Neues aus der FDP Unterfranken
    Juni 2022
  • 19. Mai 22
    Neues aus der FDP Unterfranken
    Mai 2022
  • 18. Mai 22
    Ampel-Koalition stärkt Radverkehrsförderung nachhaltig
    Ampel sorgt bei Gemeinden für Planungssicherheit und ermöglicht so die Umsetzung von Projekten
    Zur heutigen Bereinigungssitzung und mit Blick auf Beschlüsse die den Ausbau von Radwegen betreffen, erklärt der Haushaltsexperte und bayerische Landesgruppenchef der FDP-Bundestagsfraktion Karsten KLEIN:
  • 12. Mai 22
    Keine Zeit für neue Ausgabenwünsche
    Das positive Ergebnis der Steuerschätzung täuscht, kaum Spielraum für den Bund
    Zu den heute von Bundesfinanzminister Christian Lindner vorgestellten Ergebnissen der Frühjahrs-Steuerschätzung erklärt der Haushaltsexperte und bayerische Landesgruppenchef der FDP-Bundestagsfraktion Karsten KLEIN: