Herzlich willkommen

bei der

FDP Aschaffenburg-Stadt

Wir sind

Freie Demokraten

Mehr

Aktuelles


  • 21. September 2020

    Bessere Schwimmausbildung: FDP-Stadträte für Sanierung des Schulschwimmbeckens der Pestalozzi-Grundschule Schweinheim

    Karsten Klein MdB und Thomas Klein, die Aschaffenburger Stadtratsmitglieder der FDP, haben im Aschaffenburger Stadtrat für den Vollzug der Sanierung des Schwimmbeckens der Pestalozzi-Grundschule im Ortsteil Schweinheim gestimmt. Seit 2016 fand in dem 1957 erbauten Schulschwimmbecken aus Hygiene- und Technikgründen kein Schwimmunterricht mehr statt. Thomas Klein, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Aschaffenburg-Stadt und selbst Vater von zwei kleinen Kindern, betonte: „Gerade in Zeiten, in denen immer weniger Kinder das Schwimmen erlernen, ist es wichtig, den Schwimmunterricht an Grundschulen zu sichern.“Laut einer Studie der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. von 2019 können immer weniger Kinder sicher schwimmen. Nur noch 40 Prozent aller Kinder erreichen derzeit bis zum Abschluss der vierten Klasse das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze. Ende der 1980er-Jahre waren es noch mehr als 90 Prozent.


  • 18. September 2020

    Neue Parksituation an der Frauenklinik am Ziegelberg

    Nachdem sich unser Stadtratsmitglied Thomas Klein im August vor Ort ein Bild der Parksituation an der Frauenklinik am Ziegelberg machte,  beriet der Stadtrat nun die Neuordnung der Parkmöglichkeiten.

    Bei 800 Geburten im Jahr wird deutlich, welchen entscheidenden Beitrag die Frauenklinik für die ärztliche Versorgung im Raum Aschaffenburg leistet. Daher war für unsere Stadtratsmitglieder Karsten Klein und Thomas Klein wichtig, auf die Anliegen und Anforderungen der Klinik und der Anwohner des Ziegelbergs einzugehen.

    Nun fand der Stadtrat, unter Zustimmung der Liberalen, einen Kompromiss, bei dem mehr Parkplätze zur Verfügung stehen, als beim ursprünglichen Vorschlag der Stadt. Dieser soll das aktuell wilde Parken verhindern und somit für mehr Sicherheit im Wohngebiet sorgen.

Termine




weitere liberale News

Herzlich willkommen

Unser Kreisverband ist der Ansprechpartner für liberal denkende Menschen in Aschaffenburg. Wir sehen unsere Aufgabe im kommunalpolitischen Engagement und darin, den übergeordneten Verbänden inhaltlich zuzuarbeiten. Wir bauen dabei auf Ihre Unterstützung.

Auf unserer Website finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Arbeit im Stadtrat, im Kreisverband und unseren nächsten Terminen. Hinter dem Menüpunkt „Team” finden Sie Ihre Ansprechpartner in unseren Stadtteilen und -gebieten.

Um Sie über unsere Arbeit auf dem Laufenden zu halten, sind wir bemüht, in regelmäßigen Abständen unsere Verbandszeitung „Aschaffenburger Depesche” zu veröffentlichen. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf: Einfach eine Mail mit Ihrer Anschrift an vorsitz@fdp-aschaffenburg-stadt.de schicken.

Ich hoffe, wir können Sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen.

unterschrift

Ihr Thomas Klein
Kreisvorsitzender Aschaffenburg-Stadt