16. Mai 2020

Digitale Bezirksversammlung

Am Samstag, den 16. Mai 2020 findet als Ersatz für den ausgefallen programmatischen Bezirksparteitag von 10:00 Uhr - 15:00 Uhr die erste digitale Bezirksversammlung der FDP Unterfranken statt. Ablaufs und der Formalitäten orientieren sich möglichst eng an unseren normalen Bezirksparteitagen.

Neben den gewählten Delegierten, die Stimm- und Antragsrecht haben, können also auch alle Mitglieder teilnehmen und sich mit Rederecht an Aussprache und Antragsberatung beteiligen. Interessierte Gäste können die Veranstaltung im Livestream auf facebook.com/FDP.Unterfranken/live verfolgen.

Anträge (Einreichungsfrist 06.05.2020), Rednerliste und Abstimmungen finden über OpenSlides statt: os.fdp-unterfranken.de
Die Kommunikation während der Veranstaltung läuft über MS Teams: meeting.fdp-unterfranken.de

Tagesordnung: 

  1. Eröffnung durch den Bezirksvorsitzenden Karsten Klein, MdB
  2. Feststellen der ordnungsgemäßen Einladung
  3. Bericht der Wahlprüfungskommission
  4. Einführung in Ablauf und Technik
  5. Wahl des Parteitagspräsidiums und der Zählkommission
  6. Grußworte u.a.
    1. Max Funke Kaiser (Landesvorsitzender der Jungen Liberalen e.V.)
    2. Martin Hagen, MdL (Vorsitzender der FDP-Fraktion im bayerischen Landtag)
    3. Daniel Föst (Landesvorsitzender der FDP Bayern)
  7. Aussprache
  8. Antragsberatung
  9. Verschiedenes
  10. Schlusswort des Bezirksvorsitzenden

Da eine solche digitale Bezirksversammlung bisher nicht in der Satzung der FDP Bayern vorgesehen ist, werden die fertig beratenen Anträge im Anschluss dem Bezirksvorstand zum Beschluss im Umlaufverfahren vorgelegt und können auf diesem Weg auch formal Beschlusslage der FDP Unterfranken werden.

Das Formular zur Stimmrechtsübertragung können sie HIER herunterladen.


Neueste Nachrichten


  • 21. Sep. 20
    Bessere Schwimmausbildung: FDP-Stadträte für Sanierung des Schulschwimmbeckens der Pestalozzi-Grundschule Schweinheim
    Karsten Klein MdB und Thomas Klein, die Aschaffenburger Stadtratsmitglieder der FDP, haben im Aschaffenburger Stadtrat für den Vollzug der Sanierung des Schwimmbeckens der Pestalozzi-Grundschule im Ortsteil Schweinheim gestimmt. Seit 2016 fand in dem 1957 erbauten Schulschwimmbecken aus Hygiene- und Technikgründen kein Schwimmunterricht mehr statt. Thomas Klein, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes...
  • 18. Sep. 20
    Neue Parksituation an der Frauenklinik am Ziegelberg
    Nachdem sich unser Stadtratsmitglied Thomas Klein im August vor Ort ein Bild der Parksituation an der Frauenklinik am Ziegelberg machte,  beriet der Stadtrat nun die Neuordnung der Parkmöglichkeiten.
  • 16. Sep. 20
    Digitalisierung an Aschaffenburgs Schulen vorantreiben!
    Die Stadtratsmitglieder der FDP Aschaffenburg Stadt unterstützen die Digitalisierung in Aschaffenburg und möchten diese vorantreiben. Um die Digitalisierung in der Verwaltung aber auch in der gesamten Stadtfamilie voranzubringen, muss eine nachhaltige Digitalstrategie entwickelt werden. Wir unterstützen deshalb die Bestrebungen der Bedeutung dieser Aufgabe durch die Schaffung eines...
  • 15. Sep. 20
    Karsten Klein ist FDP-Bundestagskandidat im Bundestagswahlkreis 247
    Karsten Klein MdB, FDP-Bundestagsabgeordneter und Aschaffenburger Stadtrat, ist der Direktkandidat der Freien Demokraten für den Bundestagswahlkreis 247 und der Wahlkreisbewerber seines Wahlkreises für die Landesliste der FDP Bayern für die Bundestagswahl 2021. Dazu wählten ihn gemeinsam der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt, zu dem auch der Ortsverband Schweinheim gehört,...