21. Juli 2020

Sanierung des Hefner-Alteneck-Viertels

Die städtebauliche Erneuerung und Modernisierung des Hefner-Alteneck-Viertels in Schweinheim ist im Zeitraum von 2010 bis 2020 umfangreich und erfolgreich umgesetzt worden. Dennoch müssen zusätzlich zur Aufwertung von Immobilien und Infrastruktur auch die konkreten Lebensverhältnisse der Bewohnerinnen und Bewohner verbessert werden. Der Zuzug von Menschen mit besseren Sozialverhältnissen löst nicht die individuellen Probleme der Betroffenen vor Ort. Mit diesem Statement reagierten die Stadträte der FDP auf den Abschlussbericht des Sanierungsprojekts Hefner-Alteneck, das im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“ von 2010 bis 2020 durchgeführt wurde.

Stadtrat Thomas Klein, Vorsitzender der FDP Aschaffenburg-Stadt, lobte die hohe Investitionskraft, mit der 43 Mio. Euro aus verschiedenen Quellen in dem zehn Hektar großen Sanierungsgebiet eingesetzt wurden. Positiv sei auch zu werten, dass für die langfristige Stabilisierung der Sozialstrukturen professionelle und ehrenamtliche Unterstützung bereit stehe. Hierfür sorgten ein aktives Quartiersmanagement, der Familienstützpunkt und der Bürgerverein „Aktiv im Viertel e.V.“

Die Stabilisierung der gegenwärtigen Sozialstruktur sei wichtig, so Thomas Klein, die Investitionssumme lohne sich aber nur, wenn kontinuierlich weitergearbeitet werde: „Das Hefner-Alteneck-Viertel muss als lebenswertes Quartier für die Zukunft ausgebaut werden.“


Neueste Nachrichten


  • 21. Sep. 20
    Bessere Schwimmausbildung: FDP-Stadträte für Sanierung des Schulschwimmbeckens der Pestalozzi-Grundschule Schweinheim
    Karsten Klein MdB und Thomas Klein, die Aschaffenburger Stadtratsmitglieder der FDP, haben im Aschaffenburger Stadtrat für den Vollzug der Sanierung des Schwimmbeckens der Pestalozzi-Grundschule im Ortsteil Schweinheim gestimmt. Seit 2016 fand in dem 1957 erbauten Schulschwimmbecken aus Hygiene- und Technikgründen kein Schwimmunterricht mehr statt. Thomas Klein, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes...
  • 18. Sep. 20
    Neue Parksituation an der Frauenklinik am Ziegelberg
    Nachdem sich unser Stadtratsmitglied Thomas Klein im August vor Ort ein Bild der Parksituation an der Frauenklinik am Ziegelberg machte,  beriet der Stadtrat nun die Neuordnung der Parkmöglichkeiten.
  • 16. Sep. 20
    Digitalisierung an Aschaffenburgs Schulen vorantreiben!
    Die Stadtratsmitglieder der FDP Aschaffenburg Stadt unterstützen die Digitalisierung in Aschaffenburg und möchten diese vorantreiben. Um die Digitalisierung in der Verwaltung aber auch in der gesamten Stadtfamilie voranzubringen, muss eine nachhaltige Digitalstrategie entwickelt werden. Wir unterstützen deshalb die Bestrebungen der Bedeutung dieser Aufgabe durch die Schaffung eines...
  • 15. Sep. 20
    Karsten Klein ist FDP-Bundestagskandidat im Bundestagswahlkreis 247
    Karsten Klein MdB, FDP-Bundestagsabgeordneter und Aschaffenburger Stadtrat, ist der Direktkandidat der Freien Demokraten für den Bundestagswahlkreis 247 und der Wahlkreisbewerber seines Wahlkreises für die Landesliste der FDP Bayern für die Bundestagswahl 2021. Dazu wählten ihn gemeinsam der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt, zu dem auch der Ortsverband Schweinheim gehört,...