Albrecht Fehlig
Aschaffenburg, 9. September 2021

FDP-Generalsekretär Volker Wissing: „Es gibt keine Zeit zu verlieren“

Die Herausforderungen sind groß. Und: Es gibt keine Zeit zu verlieren. Mit diesen Worten kommentierte Volker Wissing, Generalsekretär der FDP und Landesvorsitzender der FDP Rheinland-Pfalz, den gegenwärtigen Stillstand der Politik vor der Bundestagswahl 2021. Auf dem FDP-Wahlkampfhighlight im Zeughaus-Biergarten in Aschaffenburg am 8. September 2021 gab er einen Überblick über die wichtigsten Positionen und Zukunftspläne der FDP für die Zeit nach der Wahl.

Bei der Vielzahl der Aufgaben könne die zukünftige Bundesregierung nicht eins nach dem anderen erledigen, sondern müsse alle Fragen gleichzeitig lösen. Erfolg versprächen dabei jeweils liberale Ansätze. Beispiel Klimawandel: Viele Unternehmen sagten bereits heute zu, in absehbarer Zeit klimaneutral zu produzieren, verlangten aber von der Politik, dass sie selbst entscheiden könnten, welche Technologie sie dafür einsetzten. Die Unternehmen bräuchten mehr Spielräume und weniger Regulierung.

Karsten Klein MdB, Aschaffenburger Bundestagskandidat und Stadtrat, versprach: „Wir besetzen wichtige Zukunftsthemen in der Region.“ Die Bundestagswahl sei wichtig für den Raum Aschaffenburg. Wichtig ist für Klein auch die individuelle Verantwortung: „Bei der wirtschaftlichen Entwicklung setzt die FDP auf die Menschen.“ Private Investitionen seien die Basis für nachhaltigen Aufschwung. Seine Aufforderung an die Aschaffenburger lautete: „Hinterlassen wir unseren Kinder Chancen statt Schulden!“


Neueste Nachrichten


  • Albrecht Fehlig
    Aschaffenburg, 22. Nov. 21
    FDP-Kreisvorsitzender Thomas Klein wiedergewählt
    Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt hat am 18. November 2021 auf seiner Kreismitgliederversammlung in der Ratsstube Schweinheim einen neuen Vorstand gewählt. Thomas Klein, Stadtrat in Aschaffenburg, wurde erneut Vorsitzender. Stellvertretende Vorsitzende wurden Constanze Frey, Albrecht Fehlig, und Joachim Klein. Der neue Schatzmeister ist André Müller, als Schriftführer wiedergewählt...
  • 15. Nov. 21
    Karsten Klein im Amt bestätigt
    Bezirksparteitag mit Neuwahlen der FDP Unterfranken
    Schweinfurt - Auf ihrem Bezirksparteitag in Schweinfurt bestätigten die Freien Demokraten Unterfranken ihren bisherigen Bezirksvorsitzenden, den Aschaffenburger Bundestagsabgeordneten Karsten Klein, einstimmig in seinem Amt.
  • 9. Nov. 21
    Neues aus der FDP Unterfranken
  • Bayreuth, 8. Nov. 21
    Unterfränkische Liberale erfolgreich bei Landesvorstandswahlen
    Bayreuth – Die FDP Unterfranken ist künftig mit drei Mitgliedern im Landesvorstand der FDP Bayern vertreten. Auf dem Landesparteitag in Bayreuth wählten die bayerischen Delegierten den Aschaffenburger Karsten Klein MdB erneut zum Stellvertretenden Landesvorsitzenden.