Aschaffenburg, 27. September 2021

Karsten Klein wieder in den Bundestag gewählt

Der Aschaffenburger FDP-Abgeordnete Karsten Klein, wurde erneut in den Deutschen Bundestag gewählt und freut sich darauf, seine Heimatregion auch in den kommenden vier Jahren in Berlin vertreten zu dürfen.

Mit einem Zweitstimmenergebnis von 11,1 Prozent konnte die FDP im Wahlkreis Aschaffenburg zum zweiten Mal in Folge ein zweistelliges Ergebnis erzielen, ein historischer Erfolg und das beste Zweitstimmenergebnis für die FDP in Nordbayern.

In Leider erzielte Karsten Klein mit 15,3 \\% das beste Erststimmenergebnis der FDP im Wahlkreis Aschaffenburg (Nilkheim 10,8\\%, stadtweit 9,6 \\%). Bei den Zweitstimmen errangen die Liberalen in Leider 11,7 \\% und in Nilkheim 12,1 \\%. Allen Wählerinnen und Wähler sei für ihr Vertrauen und Unterstützung gedankt.  
Am Montag nach der Wahl ging es direkt nach Berlin zur konstituierenden Sitzung der FDP-Bundestagsfraktion. Zum Fraktions-vorsitzenden wählte die Faktion Christian Lindner gewählt.


Neueste Nachrichten


  • Albrecht Fehlig
    Aschaffenburg, 22. Nov. 21
    FDP-Kreisvorsitzender Thomas Klein wiedergewählt
    Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt hat am 18. November 2021 auf seiner Kreismitgliederversammlung in der Ratsstube Schweinheim einen neuen Vorstand gewählt. Thomas Klein, Stadtrat in Aschaffenburg, wurde erneut Vorsitzender. Stellvertretende Vorsitzende wurden Constanze Frey, Albrecht Fehlig, und Joachim Klein. Der neue Schatzmeister ist André Müller, als Schriftführer wiedergewählt...
  • 15. Nov. 21
    Karsten Klein im Amt bestätigt
    Bezirksparteitag mit Neuwahlen der FDP Unterfranken
    Schweinfurt - Auf ihrem Bezirksparteitag in Schweinfurt bestätigten die Freien Demokraten Unterfranken ihren bisherigen Bezirksvorsitzenden, den Aschaffenburger Bundestagsabgeordneten Karsten Klein, einstimmig in seinem Amt.
  • 9. Nov. 21
    Neues aus der FDP Unterfranken
  • Bayreuth, 8. Nov. 21
    Unterfränkische Liberale erfolgreich bei Landesvorstandswahlen
    Bayreuth – Die FDP Unterfranken ist künftig mit drei Mitgliedern im Landesvorstand der FDP Bayern vertreten. Auf dem Landesparteitag in Bayreuth wählten die bayerischen Delegierten den Aschaffenburger Karsten Klein MdB erneut zum Stellvertretenden Landesvorsitzenden.